Intertops: Doppelter und dreifacher Gewinn

Die EM 2016 ist in vollem Gange und nach einer doch etwas langatmigen Vorrunde mit einigen eher weniger interessanten und von Defensivtaktiken geprägten Partien geht es am Wochenende mit den Achtelfinal-Spielen richtig los.

Dann kann keine Mannschaft mehr auf Unentschieden spielen und die meisten Experten hoffen, dass der Fußball offensiver und attraktiver wird. Davon kann man möglicherweise auch als Kunde von Intertops profitieren, sofern man gerne Wetten auf den ersten Torschützen einer Partie platziert. Denn in einem von mehreren EM-Specials bietet Intertops eine Vervielfachung des Gewinns an, wenn ein korrekt als erster Torschütze getippter Spieler noch öfter trifft. Bei zwei Toren des gleichen Spielers gibt es den doppelten Gewinn aufs Wettkonto, bei drei Treffern den dreifachen und so weiter. Und das komplett ohne Umsatzbedingungen.

Keine Anmeldung nötig

Grundsätzlich können alle Kunden von Intertops aus Deutschland, Österreich und der Schweiz an der Aktion teilnehmen. Eine vorherige Anmeldung ist nicht nötig. Es muss lediglich bei einem beliebigen Spiel der EM 2016 der erste Torschütze getippt werden. Alternativ bietet auch X-Tipp einiges zur Euro 2016 an. Jetzt lesen!

Hat man seinen Tipp abgegeben, kann man sich ganz auf das Spiel konzentrieren und dem als ersten Torschützen getippten Spieler die Daumen drücken. Trifft der getippte Akteur tatsächlich als erstes im Spiel, gibt es natürlich ganz normal den erzielten Gewinn zurück.

Ab diesem Moment wird es aber erst richtig interessant. Denn erzielt dieser Spieler in der regulären Spielzeit, also den 90 Minuten plus eventueller Nachspielzeit, weitere Tore, darf man sich als Kunde über einen höheren Gewinn freuen. Der zusätzliche Gewinn bezieht sich dabei auf den Nettogewinn. Hat man etwa zehn Euro mit einer Quote 3,0 auf Thomas Müller als ersten Torschützen im Achtelfinale gesetzt und der bisher glücklose deutsche Torjäger schnürt einen Hattrick, wird der Reingewinn von 20 Euro verdreifacht. Unter dem Strich würde Intertops damit 70 Euro zurückzahlen – den normalen Auszahlungsbetrag von 30 Euro plus zweimal den zusätzlichen Gewinn von je 20 Euro. Bei Betway könen Sie sogar 40 Euro mitnehmen. Hier gehts zum Bookie.
Zusatzgewinn per Mail anfordern

Zu beachten ist allerdings, dass Intertops die zusätzlichen Gewinne nicht automatisch gut schreibt. Gehört man zu den glücklichen Gewinnern mit einem Mehrfachtorschützen, muss der Zusatzgewinn mit dem Code EMTORE beim Support von Intertops angefordert werden. Dafür genügt eine E-Mail an deutsch@intertops.eu, in der neben dem Bonuscode auch die Referenznummer der erfolgreichen Wette genannt werden muss.

Wie bereits erwähnt, unterliegt der zusätzliche Gewinn keinen Bedingungen und kann somit theoretisch auch sofort ausbezahlt werden. Der höchstmögliche Zusatzgewinn pro Spiel beträgt 500 Euro. Alle Infor zur EM auf dem Portal für Sportwetten.